LaptopwerkPlus
LaptopwerkPlus

IM BILDE - (Ein-)gebildet

Jeweils fünf Fotos zu ausgewählten Themen

 1.898 (2017-04-25) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Die IGA 2017 machte es möglich

Ein U-Bahnhof verlor seinen Namen

Ein neuer Blickfang an der Linie U5

 

Bis zum Fahrplanwechsel im Winter hieß die Station der Linie U5 in Hellersdorf noch "Neue Grottkauer Straße". Pünktlich zum Beginn

der IGA wurde der grundsanierte Bahnhof übergeben

 

Im Zuge der Neugestaltung wurden die Eingangsgebäude neu errichtet, am 9. Dezember 2016 die Namensschilder ausgetauscht;

die Decke wurde verschalt und der Bahnhof barrierefrei gestaltet 

 

Der U-Bahnhof bekam einen Aufzug, ein neues Dach sowie neue Beleuchtungsmittel. Alles modern, hell und freundlich. Leider gibt

es auf der Strecke nur eine Station mit direkter Verbindung zur IGA

 

Der Umbau kostete rund sieben Mio. EUR. Der barrierefreie Ausbau benötigte 500.000 EUR. 3,3 Mio. EUR kamen aus dem „Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung“. Den Rest trug die BVG

 

Der U-Bahnhof wurde im Rahmen der Verlängerung der damaligen Linie E nach Hönow errichtet und wird seit dem 1. Juli 1989 regulär bedient. Jetzt verlor die Station den überholten „DDR-Charme“

Images: Bernd Jürgen Morchutt

 1.897 (2017-04-24) Uwe Morchutt

 

Ein imposantes Brückenbauwerk

spannt sich über

das Göltzschtal

„Frugiferos Celeret Motus Immobilis Ipse“

Weihespruch: Selbst unbeweglich, möge sie nützliche Bewegungen beschleunigen

 

Fleißige Bürger haben das Grün an den beiden Widerlagern der Brücke gestutzt, so dass der neugierige Betrachter die größte Ziegelbrücke der Welt wieder in voller Größe bestaunen kann

 

Die Göltzschtalbrücke bei Netzschkau, Vogtland, erhielt im Juni 2009 den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“: 574 m lang und 78 m hoch – einfach großartig

 

Die Göltzschtalbrücke dient nach wie vor als Eisenbahnbrücke.

In vier Etagen mit 98 Gewölben ragen die 28 Pfeiler in die Höhe. Beeindruckend ist die Farbkombination der Ziegel und Natursteine

 

Der Bau einer Eisenbahnlinie zwischen Leipzig und Nürnberg sollte zwei Königreiche miteinander verbinden, Sachsen und Bayern. Das hatten die Regierungen 1841 mit einem Staatsvertrag besiegelt

 

Als die Brücke am 15. Juli 1851 nach sechs Jahren Bauzeit freigegeben wurde, war sie die größte und höchste Eisenbahnbrücke der Welt. Der Blutzoll: 30 Tote und rund 1300 Schwerverletzte

 1.896 (2017-04-23) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

 

„Casa de ceai a reginei Maria“ am Fuße von „Draculas“ Burg

Hier ließ Königin Maria

den 5-Uhr-Tee servieren

Das Teehaus befindet sich unterhalb von Schloss Bran

 

Schloss Bran liegt in der Ortschaft Bran (Törzburg, Törcsvar) in Siebenbürgen rund 30 Kilometer von der Stadt Brașov (Kronstadt) entfernt. Dracula wohnte entgegen der Sage nie in dieser Burg

 

Nach dem Anschluss Siebenbürgens an Rumänien schenkte Brașov das Schloss am 1. Dezember 1920 Königin Maria, der Gattin von König Ferdinand. Die Tochter, Prinzessin Ileana, erbte die Anlage

 

Das Tee-Haus wurde ab 1920 im Königlichen Park erbaut. König Maria wollte einen privaten Ort haben, an dem sie mit engen Freunden in aller Ruhe und Abgeschiedenheit den 5-Uhr-Tee genießen konnte

 

Seit kurzem existiert in dem restaurierten historischen Gebäude ein Restaurant: „Queen Marie’s Tea House”. In der Haupthalle, auf der Terrasse oder im Kaminzimmer gibt es kulinarische Spezialitäten

 

Die Einrichtungsgegenstände und Möbel, die sowohl moderne komfortable Sofas als auch antike Sessel enthalten, sind in warmen, einladenden und beruhigenden Farben gehalten

 

Images: Castelul Bran; Casa de ceai a reginei Maria

 1.895 (2017-04-22) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Die Champions League gewinnen und dann umziehen

Dauerkarten-Boom

im „Wanda Metropolitano“

Atlético Madrid geht in die Offensive

 

Die Halbfinals der Champions League: Titelverteidiger Real Madrid trifft in einer Neuauflage des Endspiels von 2014 und 2016 auf den Stadtrivalen Atlético. AS Monaco spielt gegen Juventus Turin

 

Atlético veröffentlichte Twitter-Bilder der Arena, die nach 50 Jahren das "Vicente Calderon" ablöst. Die Immobilienfirma "Dalian Wanda Group" aus China, mit 20 Prozent am Team beteiligt, gab den Namen

 

67 000 Zuschauer, ein Beleuchtungssystem komplett aus LED und "nur" etwa 270 Millionen Euro Kosten. Das "Wanda Metropolitano" wird ab der neuen Saison Heimspielstätte von Atlético Madrid sein

 

Schon vor seiner Eröffnung in diesem Sommer hat das neue Stadion „Wanda Metropolitano“ des spanischen Erstligisten Atlético Madrid mehr Dauerkartenanfragen als das alte „Estadio Vicente Calderon“

 

Außerdem hat sich der Club verpflichtet, weitere 30 Mio. Euro in den Ausbau der Infrastruktur rund um das ehemalige „Estadio de Madrid“ zu investieren. Auch das Vereinslogo passt sich der Entwicklung an

Images: Stadionwelt.de

 1.894 (2017-04-21) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Das größte Klassikfestival in Thüringen

Mit Konzerten überwiegend an authentischen Bach-Orten

 

2017 stellen sich die Bachwochen dem 500-jährigen Jubiläum der Reformation. Vom 28. April bis 1. Mai widmen sie in Eisenach ein ganzes Wochenende Martin Luther, um auf seinen Spuren zu wandeln 

 

Im Abstand von 200 Jahren waren Martin Luther und Johann Sebastian Bach beide Kurrende-Sänger in der Georgenkirche, Bach vollendete Luthers musikalische Ideen in seinem sakralen Werk

 

Thüringen ist das Kernland der Reformation, ohne die die sakrale Musik Johann Sebastian Bachs kaum denkbar wäre. Eröffnet wurde Thüringens größtes Klassikfestival mit der Johannespassion

 

Bach und die Reformation in Thüringen gehören zusammen. Luthers Ausführungen zum Gemeindegesang und dem dadurch bedeutend gewordenen Choral haben die sakrale Musik Bachs geprägt

 

Der Barockkomponist Bach verarbeitete in seinen Werken zahlreiche Texte des Reformators. Das Festival fördert, das historische Musikland Thüringen und die Stätten der Reformation zu entdecken

Images: Thüringer Bachwochen

 1.893 (2017-04-20) Bernd Jürgen Morchutt

 

Urlaub mit frischer Milch,

Fladen mit Kajmak und hausgemachtem Holundersaft

Ethno-Park

"Terzića avlija"

Ein authentischer 111-jähriger serbischer Bauernhof 

 

Das älteste Haus auf dem Landgut der Familie Terzić wurde 1906 errichtet. Die Familie von Gvozden Terzić hat Anfang des vergangenen Jahrhunderts darin gelebt. Heute dient es als Ethnomuseum

 

Das Museum hat Exponate aus der römischen Zeit, dem Osmanischen Reich, dem 1. und 2. Weltkrieg und Gegenstände aus dem

Fürstentum Serbien, dem Königtum Jugoslawien sowie der SFRJ

 

In zwei Appartements können je sechs Personen wohnen. Eines ist modern eingerichtet und befindet sich im Familienhaus des Besitzers neben dem Ethnopark - d.h. im Dorf Zlakusa unweit von Užice

 

Das zweite im Ethno-Stil ist eine Halb-Holzhütte, gebaut nach dem Vorbild eines alten serbischen Hauses mit drei Zimmern und einer Terrasse. Dieses ist als Vier-Sterne-Appartement klassifiziert

 

Das Landgut verfügt über die erste Grundschule in dieser Gegend (1930-1946). Der erste Lehrer war der Volksheld Petar Radovanović. Eine Replik des Schulzimmers wurde in der Holzhütte eingerichtet

Images: Ethno-Park "Terzića avlija"

 1.892 (2017-04-19) Bernd Jürgen Morchutt

 

Plump und zu bunt

ist Rom,

und Neapel ein Haufe von Häusern;
Aber Venedig erscheint eine vollendete Stadt.

August von Platen 

Mein Venedig

Sie sah ich die Stadt im Meere
Strahlen in der Sonne Pracht,
Sah nie gleiten sehnsuchtsschwere
Gondeln durch die blaue Nacht.

 

Doch für mich sind

deine dunkeln
Augen, drin die Liebe wacht,
Wenn sie leuchten,

wenn sie funkeln
Mein Venedig.

Sonnig still wie die Lagunen
Träumen sie den Märchentraum,
Und es flimmern

goldne Runen
Auf dem Silberwellenschaum.

Leichte Gondeln

feiernd schwanken
Durch den heilig

stillen Raum
Oder sind es Lichtgedanken —
Mein Venedig!

Dogen einst in Sonnengluten
Freiten stolz das

ew'ge Meer,
Und sie opferten den Fluten
Goldne Ringe, perlenschwer.
Ich auch fühle, wonnetrunken,
All mein Lieben heiß und hehr
                                                                            Tief in deinem Blick                                                                                       versunken — Mein                                                                                         Venedig!

                                                                                               Isabelle Kaiser

August von Platen (1796 – 1835). Von Platen entstammt dem

Rügener Zweig der Grafen von Platen.

Isabelle Kaiser (1866-1925), Schweizer Schriftstellerin.

Images posted by Emilia Stroe, Bucharest.

 1.891 (2017-04-18) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Neues Stadion in St. Petersburg

Gazprom Arena

Die WM 2018 kann kommen

 

Der russische Erstligist Zenit St. Petersburg zieht nach zehn Jahren Bauphase in diesem Monat in sein neues Stadion Gazprom Arena. Das Eröffnungsspiel findet am 20. April statt. Gegner ist der FK Ural

 

Im Februar fand bereits ein Konzert im Stadion statt. Nun bekam der Verein von der FIFA grünes Licht für den Umzug. Das Ligaspiel gegen Anzhi Makhachkala war das letzte Spiel im Petrovski Stadion

 

Das Stadion fasst dreimal so viele Zuschauer wie sein Vorgänger und ist einer der Spielorte bei der WM 2018. Das erste Länderspiel wird das Eröffnungsspiel des Confederation Cups am 17. Juni 2017 sein

 

Mit dem Bau war kurz nach dem Abriss des Kirow-Stadions im April 2007 begonnen worden. Für die Verspätung ist auch das schwer zu bebauende Gelände an der Mündung der Newa verantwortlich

 

Das Stadion wurde vom japanischen Architekten Kisho Kirokawa entworfen. Die Kosten für den Neubau explodierten: 930 Mio. Euro. Die Verkehrsanbindung zum Stadion wird die Milliarde bringen

Images: Stadionwelt.de

 1.890 (2017-04-17) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Ganz besonders in der Bukowina und in Maramures ist über die Jahre die Bemalung bzw. die Verzierung der Ostereier zu einem wahren Wettbewerb geworden, hat eine alte, gut erhaltene Tradition 

 

Der Tag der Auferstehung Jesu Christi

heißt in Rumänien „Pasti”

Orthodoxes Ostern

Mitternachtsmesse hat Tradition

 

Der Sage nach wurden rot bemalte Eier als Erinnerung an das Blut Jesus von seiner Mutter in einem Korb neben dem Kreuz gelegt, während Jesus ans Kreuz genagelt worden ist

 

Das Osterbrot oder der Osterkuchen (Pasca) wird am Karfreitag vom Priester gesegnet. Die „Pasca” wird aus reinem Weizenmehl

mit Milch und je nach Region auch mit Eiern geknetet 

 

Die „Pasca” ist rund und besteht aus drei geflochtenen Teilen. So entsteht ein Zopfkuchen. In die Mitte kommt ein Kreuz aus Teig. Auf den Zopfkuchen streut man Rosinen und mit Ei verkneteten Käse

 

Neben den roten Eiern und der Pasca darf beim Osterfeest das Lamm nicht fehlen. Oft werden die Innereien des Lamms entfernt und

es mit einer pikanten Mischung gefühlt und im Ofen gebraten

 1.889 (2017-04-16) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Als Vorläufer des Festes gilt das jüdische Passahfest. Im biblischen Zusammenhang beendet dieses Fest die Knechtschaft Israels, die Befreiung des Volkes Israel aus der ägyptischen Sklaverei

 

Nachdem sich die Ägypter weigerten, die Hebräer ziehen zu lassen, kündet Gott ihnen nach neun erfolglosen Plagen die Tötung der Erstgeborenen von Mensch und Tier an

 

Um verschont zu bleiben, musste ein männliches, einjähriges Jungtier von Schaf oder Ziege geschlachtet, mit dessen Blut die Türpfosten bestrichen und es dann gebraten und verzehrt werden

 

Das Ei symbolisiert die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem Inneren erwächst Leben. Seit dem Mittelalter waren Fleisch und Eierspeisen zur Fastenzeit verboten

 

Daraus entsteht ein Überschuss an Eiern. Abkochen macht sie haltbarer; hübsch verziert werden sie zu einem tollen Geschenk.

Zwei Drittel der Deutschen bemalt, die Hälfte versteckt Ostereier

 1.888 (2017-04-15) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Der Eröffnungstag der IGA 2017

Sonne und Regen - bestes Gärtnerwetter

Gartenschauen haben jahrhundertealte Tradition 

 

Die erste Internationale Gartenausstellung in Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach als Schirmherr. Die Politiker der Stadt und des Bezirks waren vollzählig vertreten. Brandenburg kam auch

 

Im Programm wurden Zitate aus der Bibel, dem Koran und anderen religiösen Schriften zum Thema Garten vorgelesen!! 

„Karat“ antwortete: „Uns hilft kein Gott, unsere Welt zu erhalten.“

 

Das Wetter bildete einen perfekten Hintergrund. Grau, regnerisch, unbeständig, teilweise aufgelockert, kühl und windig. Das klingt wie eine Gegenwartsbeschreibung der internationalen Politik

 

Wir können uns glücklich schätzen, Gastgeber der IGA zu sein. Es gibt keinen besseren Standort als die „Siedlung mit den Plattenbauten aus den siebziger Jahren“, wie die Tagesschau Marzahn bezeichnete

 

Drei neue Spielplätze "Konrads Reise" nach Erich Kästner – sind toll geworden! Hier der Wasserspielplatz "Konrad reitet in die Südsee". Am Haupteingang Kienbergpark gibt es "Konrad in Elektropolis"

 

Images: IGA Berlin; AFP; dpa; KITTY KLEIST-HEINRICH

 1.887 (2017-04-14) Bernd Jürgen Morchutt

 

 

Hinein ins Wandererlebnis

Der Jägersee im Land Salzburg

Kleinod am Ende des Kleinarler Talbodens

 

Eine wunderbare Stille und atemberaubende Naturkulisse zum Innehalten und Staunen. Dieser einzigartige Platz mit dem See strahlt viel Ruhe aus, obwohl das Rauschen des Wassers zu hören ist

 

Fischer und Touristen in ihren Booten, ein paar plantschende

Kinder, einige Wanderer und vor allem grasende Kühe und Pferde unterstreichen die positive Atmosphäre, alles wie gemalt

 

Die Blicke lösen sich vom See, eine imposante Felswand überragt die Szenerie, ein tosender Wasserfall stürzt donnernd in die Tiefe. Der glucksenden Kleinarlbach führt hinein in einen tiefgrünen Wald

 

Eine mächtige Felswand, an deren einem Ende, beim Blick auf die Wanderkarte der Jägersee (i.B.) und an deren anderem Ende und viele Höhenmeter weiter oben der Tappenkarsee liegt, der große Bruder

Das Gasthaus am “Jägersee” bringt die Gefühle zurück in die Kaiserzeit. Der See hellt die Stimmung auf und gibt besonders im Sommer die Kraft für eine Tageswanderung zum Tappenkarsee

 

Images: Maria Riedler, Gemeinde und Tourismusverband Wagrain Kleinarl

 1.886 (2017-04-13) Bernd Jürgen Morchutt

 

Heute geht`s los

Wir heben ab mit der Seilbahn aus Südtirol

Um 13 Uhr öffnet

die IGA 2017 in Marzahn/Hellersdorf

 

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 lädt die IGA unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ zu einem erlebnisreichen Festival schönster internationaler Gartenkunst und grüner urbaner Lebenskultur ein

 

186 Tage lang dreht sich auf 104 Hektar Fläche alles um zeitgemäße Gartenkunst und Landschaftsgestaltung, Naturerlebnisse, grüne Stadträume und Lebenskultur in flexibler Ausgestaltung

 

Die Gärten der Welt, das Wuhletal, der Kienbergpark mit Kienberg und Kienbergpromenade, alles gehört zum großen IGA-Gelände in Marzahn Hellersdorf - international vom Wolkenhain bis zur Seilbahn

 

Am Fuße des 110 m hohen Kienbergs befinden sich in südlicher Hanglage die langgestreckten Kienbergterrassen. Die Seilbahn führt zum „Wolkenhain“ mit der 30 Meter hohen Aussichtsplattform

 

Sehenswert ist die IGA-Gartenkunst, sind die spektakulären IGA-Bauten – von den Spiellandschaften bis zu den internationalen Gartenkabinetten. Wir schweben über die bunte Farbenpracht

Images: Bernd Jürgen Morchutt; Juliane Wilkendorf

 1.885 (2017-04-12) Hilmar Bürger

 

 

Die legendenumwitterte Burg Ohrdruf

Frühling am „Kupferschlösschen“

Spaziergang mit vielen Sehenswürdigkeiten

 

Burg Ohrdruf – genannt auch das „Kupferschlösschen“ – erbaut zwischen 1933 und 1935 ! Jetzt Veranstaltungsort - 

Freiluft und Indoor 

 

Tausende Besucher kamen am vergangenen Wochenende

zur Burg und in den Park, sahen PS mit und ohne

 

Für Garten und Balkon gab es jede Menge schöne Dinge.

Mit und ohne Stiel

 

Auch so manche Seltsamkeiten waren zu entdecken.

Zum Beispiel: Einen Hasen-Hindernisparcour und

Fackeln mit Toilettenpapier

 

Und der Höhepunkt: Im wahrsten Sinne des Wortes die Burg

und der Burghof. Wer dann noch Lust hatte, konnte innen die Modenschauen für Hochzeit & Feste besuchen...

Di                 25.04.2017 

Nr.            2.384 - 1.081

Aktualisierung        12:55

Übrigens,

 

… die Kriminalitätsstatistik ist da - daraus lassen sich folgende Meldungen machen, die beide stimmen:

 

1. Berlin immer schlimmer! Die Stadt ist jetzt mit 16.161 Straftaten pro 100.000 Einwohner die gefährlichste deutsche Großstadt vor Leipzig (15.811) und Hannover (15.764). Der bisherige Spitzenreiter Frankfurt ist auf Platz 4 abgerutscht, bravste deutsche Großstadt ist München (7909).

 

2. Berlin immer sicherer! Die Stadt verzeichnet mit 16.161 Straftaten pro 100.000 Einwohner relativ gesehen weniger Fälle als im Vorjahr (16.414). Die leichte Steigerung in absoluten Zahlen ist allein dem starken Wachstum Berlins geschuldet.

 

Jeder kann daraus machen, was Ihm politisch am besten in den Kram passt. Aber daran denken: Es handelt sich um die Zahlen für 2016. Es kann nur noch schlimmer werden.

AKTUELLE LOTTOZAHLEN

Ziehung vom 22.04.2017

1    11    12   19   25   32    SZ: 7

Spiel 77:  2152 168

 

Super 6: 437 607   

(ohne Gewähr)

Seit  2010-09-07

Aktueller Stand:

1898 (2017-04-25) 

Bernd Jürgen Morchutt

 

Die IGA 2017 machte es möglich

Ein U-Bahnhof verlor seinen Namen

Ein neuer Blickfang an der Linie U5

BREAKING NEWS

Stand: 25.04.2017; 10.15 Uhr

 

International

 

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan reist nach Angaben seines Büros Mitte Mai zu US-Präsident Donald Trump nach Washington. Trump habe Erdoğan zu der Begegnung im Weißen Haus eingeladen.


Die schwedische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Lastwagen-Anschlag in Stockholm eine zweite verdächtige Person festgenommen.


Dass Emmanuel Macron im ersten Wahlgang mit seinen 24 Prozent die Nationalistin Marine Le Pen (sie kam auf 21,3 Prozent) übertraf, hat zwar bei allen EU-Befürwortern eine enorme Erleichterung ausgelöst, knapp darauf wurde man aber wieder von Sorgen heimgesucht – und zwar spätestens seit der Siegesrede, die Macron hielt. Ein Überhang an zum Teil peinlichen Leerfloskeln in dieser Rede wirft die Frage auf: kann dieser, ein wenig windig wirkende Dauerlächler auch noch die vierzehn Tage bis zur Stichwahl am 7.Mai erfolgreich überstehen? Aber diese Bedenken bezüglich der Konsistenz des parteilosen Jungstars (Macron ist mit 39 Jahren der jüngste Präsidentschaftskandidat) teilten auch schon vor dem ersten Wahlgang etliche Beobachter in Paris mit Ausnahme der Meinungsforscher, die seit Monaten Macrons Erfolgskurve unbeirrt wiedergaben.


In ersten Umfragen werden Macron für den zweiten Wahlgang am 7. Mai 62 Prozent der Stimmen gutgeschrieben, Le Pen 38 Prozent. Das ist einerseits ein klarer Abstand; er zeigt aber auch das Potenzial der bisherigen FN-Chefin, die in einem TV-Interview am Montagabend bekanntgab, sie werde den Parteivorsitz ruhend stellen, bis die Wahl geschlagen ist.


In der libanesischen Hauptstadt Beirut haben Aktivisten zur Abschaffung eines Gesetzes aufgerufen, mit dem Vergewaltiger durch die Heirat mit ihrem Opfer einer Bestrafung entgehen können. Sie forderten die Parlamentarier am Samstag auf, bei einer anstehenden Beratung den umstrittenen Artikel 522 des Strafgesetzes abzuschaffen.

 

Die Lage ist ernst, diesmal aber wirklich. Bis Montag um 16 Uhr konnten die rund 12.000 Mitarbeiter über den Rettungsplan samt Jobabbau und Gehaltskürzungen abstimmen. An der Urabstimmung hatten sich rund 90 Prozent der Belegschaft beteiligt. Laut italienischen Medien überschritten die Nein-Stimmen im Laufe des Montag-Abend bereits die 50 Prozent-Marke. Damit dürfte Italiens größte Airline unter die Kontrolle eines Insolvenzverwalters gestellt werden.

 

Deutschland/Berlin

 

Angesichts der Zunahme von Gewalttaten in Deutschland fordert die Gewerkschaft der Polizei (GDP) von Bund und Ländern, das Personal bei den Sicherheitskräften und der Justiz massiv aufzustocken. Um das Sicherheitsgefühl der Bürger zu verbessern, müssten deutlich mehr Polizisten sichtbar auf der Straße unterwegs sein.

 

Ein geplantes Treffen des deutschen Außenministers Sigmar Gabriel mit linken Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Wirbel. Das israelische Fernsehen berichtete am Montagabend, Ministerpräsident Benjamin Netanyahu erwäge deswegen eine Absage seines Gesprächs mit Gabriel am Dienstag. Der private Sender Channel 2 meldete, der Regierungschef habe seinen Gast aus Deutschland vor die Wahl gestellt, sich mit den Menschenrechtlern oder mit ihm zu treffen.

 

CSU-Chef Seehofer will entgegen früherer Ankündigungen über 2018 hinaus im Amt bleiben. Er will am Parteitag im November nun doch erneut als CSU-Chef kandidieren und im Herbst 2018 wieder als Spitzenkandidat in die Landtagswahl ziehen.

 

Sport

 

 

Fussball

 

Die U19-Mannschaft von Red Bull Salzburg hat am Montag den wichtigsten europäischen Nachwuchsbewerb auf Klubebene gewonnen. Das Nachwuchs-Team des österreichischen Fußball-Meisters setzte sich im Finale der UEFA Youth League in Nyon gegen Benfica Lissabon mit 2:1 (0:1) durch.

 

Zlatan Ibrahimovic denkt trotz seiner schweren Knieverletzung nicht an ein Karriereende. "Ich werde das durchstehen wie alles andere und sogar noch stärker zurückkommen", schrieb der schwedische Fußball-Superstar bei Instagram. Der Torjäger von Manchester United hat sich britischen Medien zufolge das vordere und hintere Kreuzband gerissen und wird daher wohl bis Jahresende ausfallen.

 

500 Pflichtspieltore von Messi für Barça in knapp 12 Jahren: Bei den Katalanen feiert man wieder einmal seinen Superstar.

Profiwissen für den privaten Bauherrn

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© laptopwerk

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.