LaptopwerkPlus
LaptopwerkPlus

Wir schreiben aus Freude, nicht für Geld.

Die Themen wählen wir selbst, nicht die Anzeigenkunden.

 

16 Laptopwerker aus drei Ländern

 

und Gäste von überall her...

 

Siehe LAPTOPWERKER-GALERIE

…und dafür halten wir auch noch

unseren Kopf hin!

Berliner Reiterstaffel umgezogen

Nur noch relaxen nach dem Dienst

23. Ritterfestspiele vom 14. April

bis 17. April 2017 auf Burg Rabenstein

Osterspektakel:

Feurige Rösser, spitze Lanzen und klirrende Schwerter

Eröffnung der Schlösser- und Burgensaison

Das Tour-Fieber steigt

Start in Düsseldorf zum

Jubiläum „200 Jahre Fahrrad“

Französische Wahlen:

Populistische Revolution oder Status Quo?

Europas

'Türkisches Erwachen'

Lächerliche Stellungnahmen deutscher Politiker

Das Spiel mit

den Nachträgen

Kulturpalast Dresden –

kurz vor der Wiedereröffnung

Die Lüge über die Lüge

Jeder Fünfte hält mich für

einen notorischen Lügner

Ruß in der Esse

und in den Köpfen

Kein Wettbewerb auf dem Dach

Asienspiele im Winter

Schwarzwälder Wurzeln

schlagen durch

 

Die Besten verzichten aufs Nationaltrikot

 

Warum vergrault die deutsche Leichtathletik

ihre Spitzenläufer?

Islam und Terrorismus bestimmen die Wahl

in den Niederlanden

Rutte oder Wilders

Verleihung der »Goldenen Hoftrompete«

Für besonders willfährige Regierungsberichterstattung

Zu viel,

zu groß, zu teuer

Statuen-Inflation

in Mazedoniens

Hauptstadt Skopje

Ein Blockbuster

wurde Wirklichkeit

Ein Tag im Dino-Park

in Râşnov 

Corinna Harfouch

und Hideyo Harada:

Die Kunst der Klapperschlange

Die besten Stadionwürste der Fußball-Bundesligen

Leider fehlen dort die

„Thüringer Teams

und Bratwürste“

The Prince of Wales and The Duchess of Cornwall

Besuch in Österreich –

Vorkoster waren schon da

Welches ist der gefährlichste Ort Deutschlands?

Wo ist die Wahrscheinlichkeit, Opfer einer Straftat zu werden, am höchsten?

Du kannst nicht verhindern, daß ein Vogelschwarm über deinen Kopf hinwegfliegt. Aber du kannst verhindern, daß er in deinen Haaren nistet.

Martin Luther

(1483 - 1546), deutscher Theologe und Reformator

KONTAKT

Sie haben ein gutes Näschen.doc
Microsoft Word-Dokument [19.5 KB]
Name:*
E-Mail-Adresse:*
Nachricht:*
 
Bitte geben Sie den Code ein:

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Fr                24.03.2017 

Nr.            2.352 - 1.049

Aktualisierung        10:05

Übrigens,

 

… bei dem mutmaßlichen Terroranschlag vor dem britischen Parlament sind am Mittwochnachmittag nach Angaben des Scotland Yard mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, weitere 40, darunter auch zwei rumänische Touristen, wurden verletzt. Der Angreifer - nach Angaben der britischen Premierministerin Theresa May ein britischer Staatsangehöriger - war zunächst mit seinem Auto auf der Westminster Bridge in mehrere Passanten, darunter auch das rumänische Paar, und anschließend weiter in den Metallzaun des Parlamentsgebäudes gerast, wo er schließlich ausstieg, um ins Gebäude vorzudringen – dabei stach er einen Polizisten nieder, der wenig später seinen Verletzungen erlag. Polizisten erschossen den Täter daraufhin. Nach Angaben des rumänischen Botschafters in Großbritannien, Dan Mihalache, erlitt ein junger rumänischer Tourist, der in London seinen Geburtstag feiern wollte, nur leichte Verletzungen, in kritischem Zustand befindet sich jedoch seine Freundin, die von der Brücke gestürzt war und von Rettungskräften schwerverletzt aus der Themse geborgen wurde. Staatschef Klaus Johannis sprach den Familien der Opfer und allen Briten seine tiefe Anteilnahme aus und versicherte diese der Solidarität der Rumänen. In Gedanken besonders nahe sei man auch dem bei der Terror-Attacke verletzten jungen rumänischen Paar, twitterte Johannis.

AKTUELLE LOTTOZAHLEN

Ziehung vom 22.03.2017

    15    18   21   22   38    SZ: 6

Spiel 77:  2259 875

 

Super 6:   380 250

(ohne Gewähr)

Seit  2010-09-07

Aktueller Stand:

1866 (2017-03-24) 

Frank-Peter Bürger

 

Osterspektakel hoch zu Ross

vom 14. bis 17. April 2017

23. Ritterfestspiele

auf Burg Rabenstein

Feurige Rösser, spitze Lanzen

und klirrende Schwerter 

BREAKING NEWS

Stand: 24.03.2017; 10.15 Uhr

 

International

 

Nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament hat sich die Zahl der Toten auf insgesamt fünf erhöht. Am späten Donnerstagabend teilte die Polizei in London mit, dass ein 75-Jähriger an seinen schweren Verletzungen gestorben sei. Ein weiteres Opfer des Anschlags schwebte in der Nacht zum Freitag noch in Lebensgefahr, der Zustand von fünf weiteren Opfern galt als kritisch. Unterdessen versammelten sich am Trafalgar Square in London tausende Menschen zum Gedenken an die Opfer des Anschlags.

 

Aus Sorge vor einer folgenschweren Niederlage im Kongress haben die US-Republikaner die sehr wichtige Abstimmung über einen Ersatz von "Obamacare" verschoben. Die Neufassung einer Gesundheitsversicherung ist Donald Trumps erster bedeutender Gesetzgebungsprozess, seit er vor zwei Monaten Präsident wurde. Trump hatte hinter den Gesetzesentwurf sein volles politisches Gewicht geworfen, konnte sich aber trotz großen Einsatzes nicht durchsetzen. Die Abstimmung wurde auf Freitag verschoben.

 

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat den US-Präsidenten Donald Trump und die französische Front-National-Chefin Marine Le Pen gegen den Vorwurf des Populismus verteidigt. "Ich würde sie Realisten nennen oder auch Globalisierungsgegner".

 

Sechs russische Nationalgardisten sind bei einem Angriff auf ihre Kaserne in der Unruheregion Tschetschenien im Nordkaukasus getötet worden. In dem Schusswechsel seien auch sechs der unbekannten Bewaffneten getötet worden, teilte die Nationalgarde am Freitag in Moskau mit.

 

Als der türkische Sozialminister die Wahl von Dost empfahl, einer neuen protürkischen Partei in Bulgarien, war das Maß voll. Sofia rief seine Botschafterin aus Ankara zurück. Insgesamt fünf türkische Bürger hat die bulgarische Staatssicherheitsbehörde mittlerweile zu unerwünschten Personen erklärt. Ihre Aktivitäten in multiethnischen Regionen des Landes bedrohten die nationale Einheit Bulgariens. Ankaras Interesse richtet sich auch auf die türkische Minderheit in Bulgarien – mehr als zehn Prozent der Bevölkerung oder rund 700.000 Menschen – sowie auf die etwa 60.000 türkischstämmigen Bulgaren, die in der Türkei leben, aber ihren Pass behalten haben und bei Abstimmungen zum Teil organisiert mit Autobussen über die Grenze chauffiert werden.

 

Der politisch angeschlagene französische Präsidentschaftskandidat Francois Fillon hat Staatschef Francois Hollande vorgeworfen, gezielt vertrauliche Informationen durchsickern zu lassen und damit unter anderem auch seine Kandidatur zu untergraben. Hollande stehe an der Spitze eines "schwarzen Kabinetts", das den Medien gezielt Informationen zuspiele.

 

Deutschland/Berlin

 

Den Spitzen-Managern des Autoherstellers Opel soll bei einem Verkauf an den französischen Konkurrenten PSA eine Millionenprämie winken. Das berichtet das "Manager-Magazin" unter Berufung auf Unternehmenskreise. Ein Opel-Sprecher lehnte am Donnerstag jeden Kommentar zu dem Bericht ab. Die Opel-Mutter GM habe den Bonus für den Fall in Aussicht gestellt, dass der Verkauf tatsächlich zustande kommt, schreibt das Magazin. Es könne sich um eine Summe zwischen 20 und 30 Mio. Euro handeln, die auf die neun Mitglieder der Opel-Geschäftsführung mit Karl-Thomas Neumann an der Spitze aufgeteilt würden.

 

Sport

 

Fussball

 

Der kroatische Fußball-Erstligist Cibalia Vinkovci hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Peter Pacult getrennt. Das gab der abgeschlagene Tabellenletzte am Donnerstag bekannt. Unter dem Wiener, der sein Amt im Jänner angetreten hatte, gab es in fünf Liga-Partien vier Niederlagen und ein Remis.

 

Seit zwei Jahrzehnten bringt "Super Gigi" Topleistungen – kein Wunder, dass sich Gianluigi Buffon eine Bestmarke an die nächste reiht. Nachdem die Serie A den 39-Jährigen von Juventus Turin am Montag zum Fußballer mit den meisten gespielten Ligaminuten – 39.681 – gekürt hat, könnte am Freitag der nächste Meilenstein folgen. Falls Italiens Kapitän im WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien einläuft, wäre das die 1.000. Partie seiner Profikarriere. Buffon jagt damit die italienische Bestmarke von Paolo Maldini, der es auf 1.028 Einsätze brachte. Der Rekord von Peter Shilton ist außer Reichweite, Englands Torhüterlegende absolvierte 1.377 Spiele in seiner Karriere. 

Profiwissen für den privaten Bauherrn

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© laptopwerk

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.